h1

Zu früh gefreut

19. Februar 2011

Jetzt ist doch wieder alles unter einer — wenn auch dünnen — Schneedecke verschwunden. Schade eigentlich.

Dummerweise hatten wir während der vorhergehenden milden Regenphase auch unsere Regentonne schon wieder angeschlossen; allerdings hat sie dem Dauerfrost nicht standgehalten, sodass die Risse, die mein mir Anvertrauter im letzten Frühjahr geklebt hatte, wieder aufgegangen sind. Vielleicht lässt sie sich noch einmal retten …. Ansonsten muss die Wirtschaft schließlich auch angekurbelt werden.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Unterdessen wirst auch du in deinem Garten schon etwas vom „richtigen“ Frühling spüren oder gar sehen. Die ersten sonnigen Märztage lassen Vieles aus dem Boden stupfen, obwohl die Nächte auch hier noch sehr kalt sind (und der Teich immer noch zugefriert). Aber die Gartensaison, sprich Gartenarbeit hat wieder angefangen….und damit auch die Behebung etwelcher Schäden (bei mir sind einige Töpfe „zersprungen“, die Regentonne sollte eigentlich noch ok sein….richtig hingeschaut habe ich aber noch nicht 😉 !!)
    Liebe Grüsse zum Wochenende,
    Barbara


    • Vorgestern war der erste richtige Frühlingstag, und so langsam verschwindet der Frost aus dem Boden. Es wird also langsam…



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s