h1

Unbekannte Pflanze

16. Mai 2010

Ich gebe es zu. Wenn ich in anderen Gärten oder Anlagen unterwegs bin, und ich sehe interessante Pflanzen, die zudem noch ausgereifte Samenstände haben, dann juckt es mich in den Fingern. Meist frage ich, aber es ist auch nicht immer jemand in der Nähe, sodass ich auch schon die ein oder andere Samenkapsel habe mitgehen lassen.

Aus so einer Aktion  stammt dieser Sämling, und da ich vorher niemanden gefragt habe, weiß ich natürlich nicht, worum es sich dabei handelt. Ich tippe auf eine Art von Wolfsmilchgewächs, weil sofort weißer Saft austritt, wenn man eine Blattspitze abreißt.  Die Keimlinge sahen auch sehr interessant aus: Anstatt die Keimblätter sofort nach oben zu schieben, verblieben sie zunächst in der Erde, sodass erst ein spargeliger Bogen zu sehen war.

Kennt jemand diese Pflanze und kann mir weiterhelfen?

Advertisements

3 Kommentare

  1. Leider weiß ich auch noch nicht, wie die Pflanze heißt. Aber sie kommt ziemlich zahlreich in unserem kürzlich übernommenen Kleingarten vor. Sobald sie blüht, werde ich ein Foto posten. Mit der Blüte tun wir uns sicher leichter bei der Bestimmung, (sofern uns bis dahin noch niemand den Namen verraten hat).

    Einen schönen Start in die neue Woche!


  2. Ich glaube, Du hast da eine kreuzblättrige Wolfsmilch (Euphorbia lathyris), auch bekannt unter dem Namen Wühlmaus-Wolfsmilch, die im Garten gepflanzt wird, um Wühlmäuse fernzuhalten.


    • Danke für die Recherche — ich habe noch einmal gegoogelt und etliche Bilder gefunden, die so aussehen. Bei Zeit-online habe ich übrigens einen interessanten Artikel gefunden, in dem erklärt wird, wie es zu dem Missverständnis mit den Wühlmäusen gekommen ist:



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s