h1

Und noch einmal Frühling

17. März 2007

Es gibt so ganz typische Frühlings-Wochenend-Geräusche. Rasemäherdröhnen ist eines davon. Ein anderes ist das Radiogedudel, das aus Nachbars Garage kommt. Im Winter unhörbar, da wegen der Kälte die Garage bei den Bastelarbeiten geschlossen blieb. Schließlich sind da noch die Motorradfahrer. Sobald kein Frost mehr droht und am Wochenende die Sonne scheint, beginnen die Touren. Eine beliebte Strecke führt genau durchs Dorf. Einzelne Fahrer, aber auch größere Gruppen dröhnen einer nach dem anderen hindurch — Anfang Mai können es schon mal über fünfzig Maschinen werden, wenn die Motorradclubs ihre Ausflüge machen. Die rücksichtsvollen bremsen ab und halten sich an die Geschwindigkeitsgrenzen, was auch den Lärmpegel etwas reduziert. Leider gehören nicht alle in diese Kategorie. Unser Nachbar hat übrigens auch zwei Motorräder, eins für sich und ein kleines für seine Kinder….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s